Reaktionsschnell gegen Schlaganfall

Martin März und Hendrik Sommer vom Verein Kraft-Sport-
Lüneburg setzen ihre Boxhiebe reaktionsschnell. Und
Reaktionsschnelligkeit ist auch wichtig beim Schlaganfall,
da zählt jede Sekunde. Werden erste Symptome wie
Schwindel, Sprach- und Sehstörungen registriert, muss
sofort die Notrufnummer 112 gewählt werden.

Der Boxkampf am Freitag, den 14.05.2011, gehört zur
Aktionsreihe, mit der durch Informationen für eine früh-
zeitige Einweisung in die Schlaganfall-Spezialeinheit
(Stroke Unit) im Fall der Fälle geworben wird.

Die Kampagne wurde vor einem Jahr von der Neuro-
logischen Klinik des Klinikums Lüneburg in Kooperations
mit der Sparkasse und der Landeszeitung gestartet.

Quelle: Landeszeitung

This Flash Video Player requires the Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player